08:19 - 14 °C

Sicherheit Monaco

Sicherheit Monaco

Der prestigevolle Rahmen von Monaco Monte-Carlo kann dank der dort herrschenden Sicherheitsbedingungen im vollen Ausmass und sorglos genossen werden. Alle Sicherheitsexperten sind sich einig: Es ist schwierig, die Effizienz der Sicherheitsvorkehrungen in Monaco zu übertreffen. Ein Polizist auf 100 Einwohner, und vierundzwanzigstündige Videoüberwachung des gesamten monegassischen Gebietes und der Eingangshallen der meisten der Gebäude, ein Übertragungssystem, das mit den Systemen der besten Armeen der Welt mithalten kann, die Möglichkeit, in wenigen Augenblicken alle Zugänge zum Fürstentum zu blockieren, die internen Überwachungsmannschaften der Casinos, aller anderen Spieletablissements und der Hotels nicht zu vergessen.

Die monegassische Polizei, die von einem führenden Beamten der französischen Polizei geleitet wird, ist die modernste und effizienteste Polizei ganz Europas. Die von Fürst Rainier angewandete Regel ist einfach : " Die Sicherheit in Monaco muss vollkommen sein." Davon ist Monaco nicht weit entfernt. Es ist zu bemerken, dass die Vorgaben an die 519 Polizisten, die zwei Jahre lang intensiv ausgebildet werden, äusserst streng sind:Alles, was der Harmonie schadet, ist verboten: Bettelei ist untersagt; nachlässige Bekleidung ist verboten, die Bestimmungen im Strassenverkehr werden mit besonderer Härte angewendet. Und die monegassische Gerichte sprechen Höchststrafen aus.

Mit dem Resultat, dass die Kriminalitätsgrenze äusserst gering ist und jeden Innenminister zum Träumen anregt.

Ein monegassischer Juwelier erklärt : "Die Schmuckgeschmeide der bekannten Juweliere sind geschaffen worden, um getragen und nicht um in den Safes hinterlegt zu werden. Dies ist aber nur in Monaco der Fall ".

Die monegassische Regierung legt auf die Qualität der Einrichtungen der Krankenversorgung einen besonderen Wert :

  • Das Krankenhauszentrum Princesse Grace ist mit den aktuellsten medizinischen Einrichtungen ausgestattet (Scanner, IRM, Radiologie, ...)

  • Das 1987 gegründete Herzzentrum ermöglicht Behandlungen von kardiovaskulären und Brustpathologien.

  • Das 1989 eröffnete Hämodialysezentrum ermöglicht die Behandlung von Nierenbeschwerden unter den besten Sicherheitsvorkehrungen.

  • IM2S – Institut Monégasque de Médecine & chirurgie Sportive – opened, in February 2006, is an institution dedicated to medicine and surgery osteo-arthritis.

Sign up to our newsletter